Gymnasium Lilienthal
Schnuppertag 2021
Willkommen bei dem digitalen Schnuppertag 2020 am Gymnasium Lilienthal
Digitalen Rundgang starten -
entdecken Sie das Gymnasium Lilienthal in 360°

Impressum

Gymnasium Lilienthal
Zum Schoofmoor 13
28865 Lilienthal, Germany
vertreten durch den Schulleiter Herrn Dr. Denis Ugurcu

Sekretariat:
Telefon :04298-34540
FAX:  04298-345436
Mail: verwaltung(at)gymnasium-lilienthal.de
Web: www.gymnasium-lilienthal.de
Das Gymnasium Lilienthal ist eine staatliche Schule des Landes Niedersachsen.

Schulträger ist der niedersächsische Landkreis Osterholz.

Redaktion & Inhalte
Die auf den Seiten des Gymnasium Lilienthal veröffentlichten Inhalte haben ihre Quelle, sofern nicht anders gekennzeichnet, aus dem dem Kollegium und aus Schülerbeiträgen.

Auszüge aus Zeitungen/Presse werden entsprechend zitiert.
Das Bildmaterial unterliegt, sofern nicht anderweitig gekennzeichnet, den Rechten der Fotografen. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne besondere schriftliche Freigabe nicht anderweitig verwendet werden. Inhaltlich verantwortlich gem. §5 TMG ist Herr Dr. Denis Ugurcu als Schulleiter.

Haftungsausschluss / Disclaimer
Die Informationen auf den Webseiten des Gymnasium Lilienthal wurden sorgfältig und gewissenhaft zusammengestellt. Sie werden auch in Zukunft regelmäßig geprüft, aktualisiert und erweitert. Trotzdem können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher vom Gymnasium Lilienthal nicht übernommen werden.

Die durch das Gymnasium Lilienthal erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Bilder zum Teil von:
Pixabay
Unsplash

Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Gymnasium Lilienthal
Zum Schoofmoor 13
28865 Lilienthal
Telefon: 04298 34540
E-Mail: verwaltung@gymnasium-lilienthal.de

Vertretungsberechtigt
Schulleiter Herr Dr. Denis Ugurcu

Kontaktdaten der oder des Datenschutzbeauftragten
Telefon: 04298 34540
E-Mail: datenschutz@gymlil.de
Datenschutz
Das Gymnasium Lilienthal, als Betreiber dieser Seite, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adressen für die Versendung des angebotenen Newsletters per E-Mail) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter gegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Zweck der Datenspeicherung ist die technische Optimierung unserer Internetseite. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.

SSL-Verschlüsselung
Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzen wir auf unserer Seite eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile.
Die Daten, die Sie an uns übermitteln, können nicht von Dritten mitgelesen werden.

Speicherung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme
Sofern Sie per E-Mail den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Diese Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert.Die Löschung der Daten erfolgt, sobald deren Speicherung für die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht mehr erforderlich ist.


Betroffenenrechte
Sie können folgende Rechte geltend machen:
Auskunft/ Akteneinsicht
Gem. Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft bzw. Akteneinsicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigung
Sind bei uns gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig, haben Sie gem. Art. 16 DSGVO das Recht, diese berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen.

Löschung
Art. 17 DSGVO normiert das Recht auf Löschung personenbezogener Daten. Dieses Recht steht Ihnen insbesondere dann zu, wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben nicht mehr erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen haben.

Einschränkung der Verarbeitung
Gem. Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben

Widerspruch
Sie können bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, ein Widerspruchsrecht geltend machen. Gem. Art. 21 DSGVO ist jedoch zu berücksichtigten, ob schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vorliegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Datenübertragbarkeit
Ist die Verarbeitung Ihrer Daten mit Hilfe eines automatisierten Verfahrens erfolgt, haben Sie gem. Art. 20 DSGVO das Recht, die Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an eine andere Schule zu übermitteln bzw. durch uns übermitteln zu lassen.

Widerruf der Einwilligung
Sie haben gem. Art. 7 Absatz 3 DSGVO das Recht, uns erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Beschwerde
Art. 77 DSGVO normiert ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover.
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de
Fragen
Bei Fragen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzerklärung, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.