Informatik

Das Fach Informatik bieten wir zur Zeit erst in den höheren Jahrgängen an. Im Jahrgang 5 gibt es aber im Rahmen der FIT-Stunden das Angebot „Die Welt der Computer“.


Im Informatikunterricht geht es weniger um den Aufbau von Computern (Hardware) sondern mehr um das, was man mit ihnen anstellen kann (Software). Wir lernen, wie man Informationen speichert (Datenbanken), welche Gesetze es gibt (Datenschutz) und wie das Internet funktioniert. Natürlich werden auch Computerprogramme geschrieben. Mit Ihnen bringen wir Lampen zum Leuchten, Lautsprecher zum Piepsen und Bilder zum Bewegen.
Weißt Du eigentlich, wie einfach ein Spiel, in dem gemalt wird, programmiert werden kann?
Dann schau dir mal dieses Programm an, versuche es zu verstehen und probiere es aus!

Wenn du magst kannst du das Spiel auch selber weiterbearbeiten